Sie befinden sich hier: Startseite  » 

Unsere Schule

Bereits seit 2002 bilden wir in unserer Berufsfachschule für Ergotherapie in Neuötting staatlich anerkannte Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten aus. Während der Ausbildung liegen uns neben einer fundierten Wissensweitergabe auch Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und gegenseitige Wertschätzung am Herzen. In unserer staatlich anerkannten Schule in privater Trägerschaft lernen Sie in familiärer Atmosphäre und in einem stilvollen Schulgebäude voller Flair.

Schulgebäude in Neuötting von Süd-West-AnsichtWir legen sehr großen Wert auf Fachwissen und auf didaktische Fähigkeiten unserer Lehrkräfte. Daher arbeiten wir nur mit erfahrenen und fachkompetenten Lehrern zusammen und überprüfen regelmäßig die Qualität der von uns eingesetzten Dozenten. Neben unserem Ergotherapeuten-Team unterrichten weitere Lehrkräfte in speziellen Fachgebieten aus den natur- oder sozialwissenschaftlichen Bereichen, in Deutsch, Englisch und Rechtskunde. Die Schulleitung und alle unterrichtenden Ergotherapeuten sind fest angestellt und bilden somit ein stabiles Team, das eine Klasse vom Beginn der Ausbildung bis zur Staatsprüfung begleitet.

Unsere Berufsfachschule für Ergotherapie ist vom Weltverband WFOT (World Federation of Occupational Therapists) anerkannt – das erleichtert Ihnen auf Wunsch das spätere Arbeiten im Ausland. Aber auch im Inland profitieren Sie von starken Partnern, denn wir sind Mitglied im Berufsverband DVE und in der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Berufsfachschulen für Ergotherapie.

Jeden ersten Dienstag eines Monats findet an unserer Schule der Berufsinformationsnachmittag von 15:30 uhr bis 16:30 Uhr statt.

Nähere Informationen zur Ausbildung an unserer Berufsfachschule erhalten sie in unserem Flyer (PDF, 228 KB).

Schulgeldfrei!

Schulgeldfreiheit

Mit Schreiben vom 29.03.2019 hat das Kultusministerium den privaten Berufsfachschulen für Gesundheitsfachberufe den Gesundheitsbonus angeboten. Es fehlt bis zur endgültigen Umsetzung noch die Zustimmung des Landtags zum bayerischen Staatshaushalt; auch werden derzeit noch verwaltungstechnische Fragen abgeklärt. So kann die Schulgeldfreiheit voraussichtlich umgesetzt werden. Die Schulen der bfz gGmbH haben auch bereits zugesagt, auf das Schulgeld durch die Schüler und Schülerinnen zu verzichten.

Wir weisen darauf hin, dass die Schulgeldfreiheit ab dem Schulhalbjahr 2018/2019 wirksam wird.

Für Schüler und Schülerinnen, die die Ausbildung bereits begonnen haben: Wir können die Ihnen entstandenen Aufwendungen in Absprache mit dem Kultusministerium erst ersetzen, wenn wir unsererseits 1. Abschlagszahlungen erhalten haben.

Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Für Schüler und Schülerinnen, die die Ausbildung ab Herbst 2019 beginnen möchten: Sie müssen kein Schulgeld mehr bezahlen. 

Für beide gilt: eine monatliche Verwaltungspauschale wird dennoch anfallen.

Aktuelles

Am 29.06.2019 findet der Tag der offenen Tür in der Berufsschule statt.

Tag der offenen Tür

Am 29.06.2019 noch nichts vor? Dann kommen Sie an die Berufsfachschule für Ergotherapie am Neuöttinger Stadtplatz!

Von 10:00 bis 14:00 Uhr erwartet Sie in den Räumen der Fachschulen ein buntes Programm.

Für das kommende Ausbildungsjahr sind noch Restplätze vorhanden. Bewerbungen werden noch entgegengenommen.

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten Sie gerne!

Keine Zeit gehabt für den Tag der offenen Tür? Kein Problem!

Dann Kommen Sie zu unserem Berufs-Informationsnachmittag jeden ersten Dienstag im Monat von 15:30 bis 16:00